JEDER VERÄNDERUNG DER ZUKUNFT GEWACHSEN!

MODULARES PREIS & LEISTUNGSVERHÄLTNIS
PENSIONEN - APPARTEMENTS - HOTELS

 

REGISTRIERKASSENPFLICHT

Ab dem 01.01.2016
Ab dem 01.01.2016 benötigen Kunden mit Casablanca Hotelsoftware kein zusätzliches Kassensystem. Bisher mussten Betriebe ab einer Umsatzgrenze von 150.000 EURO ein elektronisches Aufzeichnungssystem benutzen. Ab dem 01.01.2016 betrift die elektronische Aufzeichnungspflicht Betriebe mit einem Jahresumsatz von 15.000 EURO, wenn davon 7.500 EURO mit Barzahlung von Kunden getätigt wurden. Unter Barzahlung fällt die Zahlung mit Bargeld, Bankomat, Kreditkarten, Barschecks und Gutscheinen.
ACHTUNG AB 01.05.2016

13% MEHRWERTSTEUER

Ab dem 01.05.2016
Ab 01.05.2016 muss Ihre Software die Verarbeitung von 13% Mswt. und 10% Mwst. auf das Arrangement verwalten können. Das Arrangement wird in Logis mit 13% Mws. und den Verpflegungsanteil wie "Frühstück, Halbpension, Vollpension oder All Inklusive" mit 10% Mwst. aufgeteilt. Casablanca bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl einen fixen Betrag als auch einen Prozentsatz für den Verpflegungsanteil zu hinterlegen. Auf der Rechnung werden die Logis mit 13% und der Verpflegungsanteil mit 10% gesondert dargestellt.
AB 01.01.2017

Registrierkassensicherheitsverordnung

Ab dem 01.01.2017
Ab 01.01.2017 tritt die Registrierkassensicherheitsverordnung, RKSV in Kraft. Damit wird die Manipulationssicherheit elektronischer Aufzeichnungssysteme geregelt. Unveränderbarkeit der Aufzeichnung durch kryptographische Signatur jedes Barumsatzes mittels einer dem Steuerpflichtigen zugeordneten Signaturerstellungseinheit. Nachprüfbarkeit durch Darstellung der Signatur auf den einzelnen Belegen mittels QR-Code. ES WERDEN ZUSÄTZLICHE KOSTEN FÜR DIE EINMALIGE UMSTELLUNG ENTSTEHEN!

 

Computer & Internet Center
Falkner Georg
Windaustraße 19
A-6450 Sölden

Tel:  05254 5228
Fax: 05254 5218

Diese Webseite ist für folgende Browser optmiert  und erfüllt den W3C Standard: